Im Pink-Floyd-Forum 2020 geht es um die gesellschaftliche Bedeutung der Songs und Lyrics von Pink Floyd –

und generell um die soziale Relevanz von Musik. Wish you take part.

Wer noch keine Meinung dazu hat, ist eingeladen zu folgenden drei Veranstaltungen:

Donnerstag, 26.3., 30.4., 28.5., 25.6., 23.7., jeweils 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr, VHS Heidelberg: Pink-Floyd-Forum

Anmelden: https://www.vhs-hd.de/programm/kunst-und-gestalten.html?action%5B92%5D=course&courseId=516-C-22771848&filter%5BcatId%5D=516-CAT-KAT3391770&rowIndex=14

Samstag, 25.4.2020, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Abendakademie Mannheim: Popmusik und Sozialkritik - Pink Floyd
Unsere Playlist findet sich im zweiten Kommentar zum Beitrag "Fünf Phasen, eine Message: Entfremdung".
https://www.abendakademie-mannheim.de/suchfunktion-kurse/kurs/Popmusik+und+Sozialkritik/nr/V141005/bereich/details/#inhalt

Sonntag, 11.10.2020, 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr, VHS Heidelberg: Progressive Rock - die besten Bands, die besten Songs
Unsere Playlist findet sich in einem unteren Kommentar zum Beitrag "Wie politisch ist Popmusik?". Anmeldung ab August 2020.

Wer bereits eine Meinung hat, kann sie in diesem Forum mitteilen.

Dazu bitte registrieren (mit E-Mail-Adresse und selbstgewähltem Passwort), mit diesen registrierten Daten

anmelden und die Datenschutzerklärung lesen (siehe unten), die man mit dem Hochladen eines Kommentars akzeptiert.

Diese Website funktioniert am besten mit dem Chrome oder Opera Browser.

Datenschutz und Impressum

Vor dem Hochladen eines Kommentars bestätigt jeder Nutzer automatisch folgende Erklärung: „Ich habe die unten stehende Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch gespeichert werden. Meine Daten werden dabei lediglich streng zweckgebunden zur Veröffentlichung meines Kommentars benutzt. Mit dem Absenden eines Kommentars erkläre ich mich mit dessen Veröffentlichung einverstanden.“

Datenschutzerklärung mit Impressum

1. Datenschutz auf einen Blick

Die folgenden Hinweise erläutern, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie im Pink-Floyd-Forum 2020 einen Kommentar abgeben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Website-Betreiber Michael Santak. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen (siehe unten).

Ihre Daten werden allein dadurch erhoben, dass Sie diese mitteilen. Hierbei handelt es sich um Daten, die Sie in die Registrier-, Anmelde- und Kommentarformulare eingeben.

Sie haben das Recht, die Löschung dieser Daten und Ihrer Kommentare zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Anschrift an mich wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu (siehe unten).

2.  Impressum und Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist Michael Santak, Stückerweg 6, 69124 Heidelberg (= Impressum).

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslands Baden-Württemberg. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

© Michael Santak